Google+

Eau de Parfum Jacomo

Jacomo – diese Marke entstand in den 60er Jahren. Benannt nach seinem Gründer: James Kaplan a Gérard Courtin. Gérard Courtin war nämlich ein Musiker und begann in der Firma Jacomo seine  Ledererzeugnisse zu verkaufen. In dieser Zeit entdeckte er seine Leidenschaft für Parfüms. Den ersten Duft wollte er wie eine musikalische Komposition erschaffen, deshalb entstand auch die Silbe „mo“ für die gute Melodie. So entstand das meistverkaufte Herrenparfüm Eau Cendrée.

Mehr InformationenDetails verbergen
 

 Eau de Parfum für Frauen

Parfüms und Kosmetikmarken
 
 
 

2016 © parfumcity.ch AG