Be my Valentine – Valentinstag Look Tutorial

11 2

Manche mögens romantisch, andere praktisch und nochmals andere putzen sich am Tag der Liebenden, kurzgesagt Valentinstag, so richtig heraus. Das Make-Up am Valentinstag darf meiner Meinung nach an diesem Tag gerne etwas spezieller sein.

 

Der Klassiker ganz klar – Rote Lippen! Damit der Look perfekt sitzt und ihr bei eurem Date sicher punkten könnt, gibt es hier eine Anleitung wie ihr den Look ganz einfach schminken könnt! Viel Spaß beim Zuschauen und Nachschminken.

#STEP 1 - FOUNDATION

Damit Ihr natürlich das ganze Date über strahlt geht nichts über einen flawless Teint. Hierfür empfehle ich etwas Primer aufzutragen und anschliessend Foundation wie gewohnt. Schön abpudern, damit die Foundation möglichst lange hält und euch bestimmt nicht im Stich lässt.

Tipp: Etwas Concealer auf die Augenlider, damit der Lidschatten perfekt hält und die Farben intensiv leuchten. Anschliessendes Abpudern der Augenlider ist hier nicht nötig.

#STEP 2 -BRONZER UND HIGHLIGHTER

 

Nach der Foundation ist etwas Bronzer und Highligter ein absolutes Muss. Die Wangenknochen werden mit Highlighter hervorgehoben und unterhalb der Wangenknochen wird Bronzer aufgetragen, um dem Gesicht etwas Form und Kontur zu verleihen. 

TIPP:

Tragt ihr zuerst etwas helleren Bronzer auf um einen schönen 3D Effekt zu erzielen.

#STEP 3 – LIDSCHATTEN GEKONNT AUFTRAGEN

 

Mit zwei verschiedenen Verblendungspinsel seid ihr hier bereits bestens ausgerüstet. Zuerst eine hellere Nuance (Caramelize), wie ein helles Braun bis über die Lidfalte auftragen. Ränder schön verblenden. 

TIPP:

Lieber mehrere Durchgänge mit wenig Farbe für ein schönes Ergebnis und schön verblendete Übergänge.

Am äusseren Augenwinkel darf die Farbe beliebig dunkler werden (Chocolate), bis ihr mit der Intensität zufrieden seid und euch wohl fühlt. Für alle Glitter und Glanz Fans darf natürlich in der Mitte des Lids etwas schimmernden Lidschatten nicht fehlen.

Natürlich wird auch Farbe unterhalb der Augen in derselben Farbenreihenfolge aufgetragen. 
 

PRO TIPP:

Ein besonderes Strahlen erzielt ihr mit etwas Highlighter im inneren Augenwinkel, unterhalb der Augenbrauen und über dem Lippenbogen.

#STEP 4 – MASCARA

Zum Schluss dürfen die Wimpern kräftig getuscht werden, damit das Augen Make-Up die nötige Tiefe erhält.

#STEP 5 – ROTE LIPPEN

Rote Lippen stehen für Romantik, Verführung und Sinnlichkeit. Ob glanz, matt oder cremig, hier greift ihr am besten zur Formulierung, die euch am liebsten ist. Gerade bei roten Lippen ist jedoch ein sauberes Auftragen ein absolutes Muss und braucht etwas Übung oder Geduld. Lasst euch also nicht aus der Ruhe bringen und nehmt euch etwas Zeit.

Gratis Versandab CHF 99,-

Outlet Preisemit Tiefpreisgarantie

Gratis probenzu jeder Bestellung

Sichere zahlunggeprüfter Online-Shop

Um Ihr Besuchserlebnis zu optimieren und die Leistung zu verbessern, verwendet parfumcity.ch Cookies. Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung.

Ja ich stimme zu

Anmelden

Über Facebook anmelden

oder

Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Wir senden Ihnen ein neues Passwort ein.
Sind Sie neu bei Parfumcity? Jetzt registrieren