Zeit für Weiblichkeit – Zeit für Chloé: Chloé, Love Story, Roses de Chloé, Naturelle …

18 10

Die Marke Chloé gehört seit Jahren unumstritten zu den Parfumlabels, deren Kreationen Damen bereits beim ersten Aufsprühen begeistern. Es gibt kaum eine andere Marke, die so gekonnt mit unterschiedlichen Aspekten der Weiblichkeit spielt. Die Erfolgsgeschichte des französischen Modeunternehmens begann dabei im Jahr 1952 mit der weiblich-verspielte Mode. Doch der Funke der Begeisterung für die Weiblichkeit sprang auf den anderen nicht weniger erfolgreichen Bereich über, mit dem sich die Marke Chloe erst seit dem Jahr 1975 beschäftigt – nämlich auf das Komponieren von Parfums.

Die ersten olfaktorischen Kompositionen entstanden unter dem Taktstock Karl Lagerfelds, der den Chloe-Parfums den typischen blumigen Charakter prägte. Ein entscheidender Schritt, der sechste Sinn, der Instinkt, dank dem die Chloé-Parfums den legendären Ruf erwarben.

Die Bandbreite der Parfums der Marke Chloe reicht von mädchenhaft und romantisch bis hin zu verführerisch und geheimnisvoll. Alle durch die Bank weg strotzen vor Weiblichkeit, Romantik, Eleganz und Zeitlosigkeit. Neben dem blumig-orientalischen Klassiker Chloé Chloé mit Freesie, Litschi und Pfingstrose in der Kopfnote, Magnolie, Rose und Maiglöckchen in der Herznote und angenehm warmen Basisnote aus Sandelholz und balsamischer bis bouquethafter Ambra, können Sie das Eau de Parfum Chloé Love Story mit einer eindeutig blumigen Note ausprobieren. Das Parfum eignet sich wunderbar für ein Date am Abend und ebenfalls für besondere Anlässe, weil es ein hohes Maß an Sinnlichkeit und Wärme ausstrahlt. An der Spitze der Komposition steht Stephanotis alias Kranzschlinge oder Madagaskar-Jasmin mit seinem betörend süßen Duft. Nicht zufällig verführt Sie das betörende Aroma dieser schneeweißen Blüten nicht nur in Brautsträußen, sondern auch in dieser luxuriösen Komposition. In der viktorianischen Blumensprache ist nämlich die Stephanotis ein Symbol für eine glückliche Ehe, deshalb ist die Pflanze auch als „Hochzeitsblume“ bekannt. 

Ein anderes olfaktorisches Portrait stellt das Parfum Chloé Roses De Chloé dar. Das Rosenbouquet wird durch die Frische der Bergamotte in der Kopfnote und den hellen Duft der Magnolie in der Herznote ergänzt und lässt die Komposition fein, frühlingshaft und jugendlich wirken. Die Frau, die dieses Parfum trägt, wirkt selbstbewusst, strahlt Energie auf eine erfrischend neue Weise aus. Etwas anders verhält es sich mit Chloé Rose Tangerine. Obwohl auch hier der unverwechselbare Spirit von Chloe in Form der frischen und lebendigen Rosennote erscheint, reichert ihn unerwartet fruchtige Nuancen an. Wer an diesem Parfum mal gerochen hat, bestätigt sicherlich, wie verblüffend erfrischend und unglaublich spritzig die sonnige Mandarine in Verbindung mit prickelnder Johannisbeere und grünen Untertönen in der Komposition wirken.

Und die Neuheit des Jahres 2021? Der Duft Chloé Eau de Parfum Naturelle ist ebenfalls wie die Frau, die es trägt: selbstbewusst, authentisch, spontan und definitiv elegant. Das chemiefreie 100 % natürliche Parfum wurde durch und von der Natur inspiriert. Wie seine Trägerin, die im Einklang mit der Natur lebt, so ist auch das Parfum tief in der Natur verwurzelt. Durch die vegane Komposition zieht das sanfte Flüstern der Rosenessenz aus biologisch angebauten Rosen durch. Die Tatsache, dass die Rosen von Hand gepflückt und ethisch unbedenklicher Herkunft sind, unterstreicht nur noch das Portrait des unabhängigen Chloé Girls und dessen Hang zum nachhaltigen Lifestyle. Die Bio-Rosenessenz mit der harmonisierenden und belebenden Kraft wird durch luftiges, feminines Marokkanisches Neroli, den Geruch des olfaktorischen Blütenwunders, ergänzt. Es duftet süß, lieblich, entspannend, zart und blumig, ist - obwohl in die Kopfnote komponiert  - weniger flüchtig und bleibt somit länger auf der Haut sitzen und wirkt glücklich machend. In der Kopfnote fesseln Sie schwarze Johannisbeere und Zitrusfrüchte und in der Basisnote Mimosen-Absolue mit intensiven, leicht grünen, sinnlichen und blumigen, strohig-bitteren Anklängen. Mimose duftet hier harmonisierend, leicht aphrodisierend und verleiht der Komposition Weichheit. 

Dass die Nachhaltigkeit im Fall von Chloé Eau de Parfum Naturelle wirklich ernst genommen wurde beweisen neben dem Glasflakon im Plissee-Look aus recycelten Materialien, das getrost den Vintage-Stil nachahmt und sich von der ikonischen Chloé Crêpe-de-Chine-Bluse alias Krawattenbluse mit femininem Halsband inspirieren lässt, auch die recycelte, handgebundene Schleife und die ebenfalls nachhaltige Kartonverpackung. Wer feminine Rosendüfte voller Luftigkeit liebt, nachhaltig lebt und die Natur liebt, kommt um die brandaktuelle Neuheit nicht herum.

Gratis Versandab CHF 99,-

Outlet Preisemit Tiefpreisgarantie

Gratis probenzu jeder Bestellung

Sichere zahlunggeprüfter Online-Shop

Anmelden

Über Facebook anmelden

oder

Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Wir senden Ihnen ein neues Passwort ein.
Sind Sie neu bei Parfumcity? Jetzt registrieren