Der Frühling zum Aufsprühen: Marc Jacobs Daisy Skies und andere Parfumstipps für den Frühling 2022

14 3

Wie riechen die Parfum-Neuheiten des Jahres 2022? Sie sind wie der Frühling zum Aufsprühen: luftig-leicht, unbekümmert und spritzig… Ihr Duft macht fröhlich und bringt uns dem Sommer ein Stückchen näher. Die schönsten davon haben wir im Überblick...

MARC JACOBS DAISY SKIES – DREIMAL BITTE!

Sehnen Sie sich nach dem dunklen kalten Wintertagen nach etwas Glückseligkeit, Friedlichkeit und Erfrischung, sind die brandaktuellen und modernen Eaux de Toilette Marc Jacobs Daisy der Duftlinie Daisy Skies genau das richtige für Sie. Die Parfums vermitteln entspannte Tage, das Plätschern der klaren Wellen über die Steine, die goldgelbe Sonne, den wolkenlosen blauen Himmel und die Blumenwiese, die sich darin widerspiegeln. Erleben Sie die Ruhe und Unendlichkeit eines sonnigen Nachmittags mit der Komposition mit dem wunderschönen saisonalen Twist, die die klassischen Düfte von Marc Jacobs Daisy wieder ein Stückchen der Vollkommenheit näher rücken

Das Eau de Toilette Daisy Skies ist leicht, frisch und doch einzigartig. Der blaue Mineral-Akkord und gelbe betörende, frische, reine, leicht pudrige Lotusblume, die in sinnliches Sandelholz und Moschus gehüllt sind, machen die Komposition zu einer frischen, mit Optimismus aufgeladene Duft-Sensation. Damit endet es aber nicht!  Die diesjährige frühlingshafte Gänseblümchen-Serie setzt fort und bringt auch das Eau de Toilette Marc Jacobs Daisy Love Skies mit. Diese Komposition öffnet mit salzig-süßen Noten aus Maulbeere, Salz und Himbeere, die sich mit Ambretteblüte in der Herznote zu einer süchtig machenden blumigen Frische verbinden. Sein allgemeiner Charakter ist blumig, sahnig, unschuldig süß, keinesfalls übersüß, mit der Wendung ins Holzige und Moschusige. Einfach der non-plus-ultra Duft für den Frühling. Das Marc Jacobs Daisy Eau So Fresh Skies öffnet schön frisch mit knackig leichtem Tee, prickelnder Grapefruit und fruchtiger Stachelbeere. In der Herznote überrascht Sie angenehm der sonnengelbe süß-blumig Ginster, der überwältigend duftet und entspannte Heunoten besitzt. Er ist zum auf die Knie fallen schön, wie die Sonne, warm, uns einhüllend, wohlig und steigert andererseits auch Antrieb, schenkt Kraft, vertreibt Ängste und hebt Stimmung. Alle drei „Skies-Parfums“ sind mit dem legendären Verschluss Gänseblümchen-Blüten verziert.

Marc Jacobs Daisy Eau So Fresh Skies
Marc Jacobs Daisy Eau So Fresh Skies
Marc Jacobs Daisy Skies
Marc Jacobs Daisy Skies
Marc jacobs Daisy Love Skies
Marc jacobs Daisy Love Skies

DAS EAU DE PARFUM CALVIN KLEIN EVERYONE – KENNT KEINE GRENZEN

Dieses Eau de Parfum ist sehr universal – den Gedanken der CK-One Linie folgend ist dieses Wässerchen sowohl für Damen als auch für Männer gedacht. Es ist zu verschiedenen Anlässen, abends sowie tagsüber tragbar. Es entzückt mit seiner zitrischen Frische und rein konzipierten puristischen Komposition, die die urbane Freiheit und Lebenslust vermittelt und vollgeprallt mit Energie ist. Im Auftakt überrascht Sie die kraftvolle, vegane Komposition mit der gewaltigen Frische und der sympathischen Lebhaftigkeit der Bio-Orangen aus Mexiko. Der Start ist dynamisch, reichhaltig, dennoch unkompliziert. Im Herzen der herrlich entspannte zarte Duft aus ethisch gewonnenem schwarzem Tee aus Sri Lank, auf den eine sinnliche holzigen Spur von Vetiver aus Haiti folgt.  Vetiver duftet hier intensiv, lang anhaftend, holzig-balsamisch. Geübte Nasen können sogar erdige, wurzelartige bis rauchige Aromen rausriechen.

Allerdings auch viele andere CK-Düfte passen für den diesjährigen Frühling.

CHLOE NOMADE NATURELLE - NATÜRLICH VEGAN

Das Eau de Parfum Chloe Nomade Naturelle bereichert nach dem Eau de Toilette Nomade (2018), dem Nomade Absolue de Parfum (2019) die Nomade-Kollektion mit einer kühnen sonnigen Komposition für eine abenteuerlustige Frau. 

Die bandaktuelle Neuheit sprüht vor Lässigkeit, inspiriert zur Aufgeschlossenheit und zugleich auch dazu neue Horizonte zu entdecken. Das Parfum führt Sie auf eine olfaktorische Reise von Datteln und Mirabellenlikör, über ägyptische Jasminblüten und zarte Freesie als Symbolpflanze für den Frühling und Neuanfänge bis zum Eichenmoos, warmem Sandelholz und kostbarer, leckerer und anregender Vanille. Der raffinierte pudrige gourmandige Ton verleiht der Komposition das besondere Etwas. Ein weiteres Plus des Parfum ist, dass es als 100% vegan angekündigt wurde.

…UND WENN MAN ES DOCH INTENSIV UND DUNKEL MAG…

Wem doch dunklere, intensivere Noten lieber sind, der kann gerne auch im Frühling zu den Neuheiten Boss The Scent greifen, die jedoch dank ihrer intensiv sinnlichen Signatur eher für Abendevents gedacht sind.

BOSS THE SCENT – LE PARFUM FOR HIM UND LE PARFUM FOR HER

Ab Januar 2022 sind die Neuheiten für Sie und Ihn aus der Kollektion Boss The Scent erhältlich. Die beiden Kompositionen sind kraftvoll, raffiniert und es handelt sich in der Tat um hochkonzentrierte Editionen der äußerst erfolgreichen Düfte Boss The Scent For Him aus dem Jahr 2015 und Boss Le Scent For Her aus dem Jahr 2016. Die Damenvariante bietet verführerische süße sowie fruchtige Nuancen der Orangenblüte, die sich mit rosa Pfeffer und holzig-balsamischen Vetiver vermischen und dem etwas waldigen, süßlich-holzigen Geruch von Patschuli-Essenz und dem edlen, blumig-holzigen Duft von Agikalaholz abgerundet werden. Die Herrenversion ist im Auftakt durch Maninka-Fruchtnote geprägt. Ihr leicht aphrodisierender Duft erinnert an eine Mischung aus Passionsfrucht und Rum und vermischt sich mit Ingwer. Diese wagemutige Kombi verschafft einen temperamentvollen ersten Eindruck.  Iris und Leder spiegeln zwei verschiedene Seiten eines Mannes – die zarte und die kräftig-maskuline – wider.

Livraison gratuiteà partir de CHF 99.-

Outletles meilleurs prix garantis

Échantillons offertspour toute commande

Paiement sécurisé

Inscription

Connexion avec Facebook

ou

Mot de passe oublié? Nous vous enverrons un nouveau mot de passe.
Votre première visite? Créer un nouveau compte.